Hilfe-Modul

SvxLink verfügt über eine eingebaute Hilfe – Funktion welche der Funkamateur zur Laufzeit aufrufen kann.
Dies geschieht gewöhnlich durch das Senden des DTMF Kommandos 0# zur SvxLink Station.
Dadurch wird das Modul Hilfe aktiviert.
Nachdem das Modul den Fokus hat, werden alle auf diesem Link / Relais vorhandenen Module mit deren Modul ID gesprochen.
Durch das Senden der Modul-ID wird die Hilfe des jeweiligen Moduls gesprochen.
Nachdem die Hilfe gesprochen wurde befindet man sich wieder im Hauptmenü des Hilfe Moduls.
Durch das Senden eines leeren Kommandos (einzelne Raute [#]) wird das Modul beendet.
Bei DB0MYK sind folgende Module verfügbar:

Modul ID Modulanme
0 Hilfe
1 Sprachpapagei
2 EchoLink
3 Sprachmailbox
4 Metar Information

Eine Besonderheit bildet das Echolink-Modul.
Aus Kompatibilitätsgründen wird dieses Modul automatisch aktiviert wenn eine eingebene Zahl mehr als 4 Stellen hat und durch '#' abgeschlossen ist.
Sie wird als Nodenummer erkannt und an das Echolink-Modul übergeben.
Somit kann eine Echolink-Verbindung genauso aufgebaut werden wie bei anderen Echolink-Einstiegen, es ist nicht erforderlich zunächst das Echolink-Modul zu aktivieren.


Quelle: http://svxlink.de - Die deutsche SvxLink-Seite